Einzugsgebiet

Das Schuleinzugsgebiet der HBS Kahla umfasst die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft „Südliches Saaletal“ und die Stadt Kahla. Etwa die Hälfte unserer Schüler erreichen die Schule mit dem Bus. Dies war unter anderem auch ein Grund, die Schule zur teilgebundenen Ganztagsschule auszubauen. Grundschüler der Altstadtschule Kahla, der Kahlaer Friedensschule sowie der Grundschulen Orlamünde, Rothenstein und Milda besuchen später die HBS.