Ganztagsschule

Ganztagsschule und Schuljugendarbeit
– Formen der Betreuung und Freizeitgestaltung –

Die Ganztagsschule wird seit 2006 in unserem Haus angeboten. Alle Schüler der Klassen 5-10 können das Betreuungsangebot bis 15:30 Uhr nutzen. Insbesondere die Schüler der Klassenstufen 5-7 nutzen das Angebot der Ganztagsschule intensiv im Zuge eines sanften Übergangs von der Grundschule an die Regelschule. Das Ganztagsangebot folgt keinem festen Rahmenplan, sondern richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Schülerinnen und Schüler. Ihre Kinder sollen in dieser Zeit Kind sein können.

Innerhalb der Betreuungszeit haben die Schüler die Möglichkeit ihre jeweiligen Hausaufgaben und Lernaufgaben zu erledigen, sodass einem freien Nachmittag nichts mehr im Weg steht. Hierbei steht an jedem Wochentag (außer Fr.) ein Kollege zur fachlichen und inhaltlichen Betreuung bereit.

Abhängig von den Jahreszeiten und den gegebenen Wetterbedingungen werden kurze Ausflüge auf den nahe gelegenen Spielplatz unternommen, oder unsere neue Außensportanlage steht den Schülern zur Nutzung offen.

Höhepunkte wie Jahreszeitenfeste, Geburtstage, Weihnachtsfeiern etc. werden von den Kindern gern angenommen. Vorschläge zu Feiern, oder Unternehmungen durch Sie, oder Ihre Kinder werden gern von unserem Ganztagsteam Fr. Schmidt und Fr. Manß aufgenommen.

Die Teilnahme am kostenpflichtigen Ganztagschulprogramm kann durch eine Anmeldung im Sekretariat per Telefon, per E-Mail oder persönlich erfolgen.

 

Für Kinder und Jungendliche, die an Arbeits- und Interessengemeinschaften teilnehmen möchten, haben wir in diesem Schuljahr wieder viele Angebote.
Diese Angebote  der AG´s sind kostenfrei!

AG-Angebot HBS

 

 

Schülercafé